FSKB-Mitarbeit an UNO-Bericht

Der Sandverbrauch, nach dem Wasser die am zweithäufigsten genutzte Ressource der Welt, hat sich in 20 Jahren verdreifacht. Angesichts des weltweiten Bedarfs an Sand und Kies von 40 bis 50 Milliarden Tonnen pro Jahr zeigt ein neuer Bericht des UNO-Umweltprogrammes UNEP (United Nations Environment Programme), wie mit den Ressourcen nachhaltig…

mehr anzeigen

FSKB-Jahresbericht 2018

Der FSKB-Jahresbericht 2018 ist erschienen. Im Berichtsjahr besassen das Ausarbeiten der verschiedenen Vollzugshilfen zur Verordnung über die Vermeidung und Entsorgung von Abfällen (VVEA), die Revision II des Raumplanungsgesetzes (RPG II) sowie die Arbeitgeberpolitik übergeordnete Priorität. Zudem hat auch das vergangene Jahr gezeigt: FSKB-Vertreter in den behördlichen Arbeitsgruppen und die FSKB-Inspektoren…

mehr anzeigen

20 Jahre Naturförderung

Die FSKB-Dienstleistung Naturförderung in Abbaustellen wurde vor 20 Jahren gestartet. Wie sie sich entwickelt und den Veränderungen ständig anpasst hat, beleuchtet „Die Schweizer Baustoff-Industrie DSB“ im Interview mit Beat Haller, dem Leiter Natur und Boden beim FSKB: Interview als PDF / komplette Ausgabe

mehr anzeigen

Expedition ins Erdreich 29. Juni 2019

Der Boden des Jahres 2019 ist der Rekultivierte Boden. An der BGS- Familienexkursion wollen wir solche in der Kiesgrube Kulmerau (LU) erkunden und fragen uns dabei: Wo kommt der Kies her? Wieso wird er abgebaut und wie wird nach der Wiederauffüllung wieder fruchtbares Landwirtschaftsland erstellt? Und wie verhält sich der…

mehr anzeigen